Sonntag, 26. März 2017

Manga Lesenachmittag bei Awkward Dangos

Hallöchen zusammen,
heute gibt es wieder einen Lesetag bei Awkward Dangos. Nur diesmal findet er sogar schon ab heute Nachmittag statt ♥
Genaueres erfahrt ihr wie immer bei den beiden auf der Seite.
Ich hab mir recht viel vorgenommen und hoffe, dass ich auch einiges davon schaffen werde.
Also dann zeig ich euch auch gleich schon meine Leseplanung. 

Leseplanung:



14:07:
Jetzt geht es los. ♥ Ich starte mit Miracles of Love Band 2 von Io Sakisaka. Seit der Band hier ist wollte ich ihm unbedingt lesen, aber mir fehlte die Zeit und dann hab ich ihn mir doch noch für heute aufgehoben. Ich bin so gespannt wie es weiter geht *__*

15:00:
So Band vorbei. Total schade am Ende wurde es sehr interessant. >.<
Ich bin aber von Yuna sehr fasziniert gewesen. Dafür, dass sie im ersten Band so schüchtern rüber kam, hätte ich nicht gedacht, dass sie den Mut so schnell aufbringen kann, wie in diesem Band.
Ich bin auch mal gespannt, wie sich das ganze jetzt so entwickeln wird. So einen richtigen Leitfaden kann ich noch nicht so ganz erkennen. Ich vermute zwar schon das ein oder andere, aber es könnte auch ganz anders kommen als ich denke.
So ich mach dann auch gleich meine Blogrunde und im Anschluss mach ich noch ein bisschen mit etwas Shojo-haltigem weiter und zwar Miyako auf den Schwingen der Zeit Band 7 von Kyoko Kumagai. Darauf bin ich auch schon sehr gespannt, das der sechste Band ganz interessante Dinge offenbart hatte.


15:42:

Bei den Bänden von Miyako bin ich immer wieder erstaunt wie schnell die wieder zu Ende sind. Dabei war der Band total dick. Irgendwie versteh ich das nicht. Und außerdem will ich jetzt den nächsten haben >.<
Der Band war irgendwie süß, aber auch traurig. Ich finde aber sehr gut, dass es jetzt langsam mal vorbei ist ständig in die Vergangenheit zurück zu kehren
und Fehler zu korrigieren. In dem Band gab es sehr Weise Worte. Schließlich bringt es nichts andauernd Fehler zu korrigieren, man muss einfach mal damit umgehen und das Beste aus der enstandenen Situation machen. Ich hoffe, dass Miyako das jetzt auch verstanden hat und wir auf ein hoffentlich schönes Ende zu gehen können. Ich meine, dass es nämlich nur noch 3 Bände sein dürften. Ich bin sehr gespannt wie es noch weiter geht und vor allem wie es aus geht. ♥

Ich widme mich dann jetzt mal meiner höchsten Priorität eines jeden Tages und zwar der Zubereitung von Essen. Mein Magen würde sich nämlich sehr über etwas essbares freuen ^^
Danach mach ich auch gleich mit Noragami Band 7 von Adachitoka weiter ♥
Aber jetzt schau ich mich nochmal kurz bei allen um. Bis später ~

17:55:
Somit Essen und Noragami Band 7 bin ich dann auch mal fertig. Hat beides irgendwie länger gedauert als gedacht.
Der siebte Band war aber sehr toll und das Ende war auch sehr interessant.
Es gab so tolle Szenen in dem Band. Die Szene zwischen Yato und Bishamoten unterm Kirschblütenbaum hat mir am besten gefallen. Wobei ich sagen muss, dass es eine sehr freche Aktion von Yato war.
In diesem Band ist gefühlt eine Menge passiert. Die Szenen in der Schule fand ich auch klasse und vor allem waren sie sehr amüsant :D
Als nächstes werde ich jetzt Fairy Tail Band 45 von Hiro Mashima
lesen. Ich bin so gespannt wie es weiter geht. Je nachdem wie der Band ausgeht änder ich vielleicht noch ein bisschen was an meinem Lesevorhaben.
Ich drehe noch eben ein kleines Ründ'chen auf den anderen Blogs und ansonsten bis gleich :)

18:35:
Das war mal wieder ein Band, der sehr spannend war. Allgemein finde ich den aktuellen Arc teilweise wirklich unfassbar. Jeder Band ist so voll mit Spannung, dass ich am Ende des Bandes immer total nervös bin. Ich muss immer noch das ganze Geschehene irgendwie verabreiten. Ich hab mit vielem davon überhaupt nicht gerechnet, aber es war echt toll wobei ist auch gleichzeitig sehr traurig war. Ich will auch gar nichts zum Inhalt erwähnen, weil man das einfach für sich selbst gelesen haben muss. Wenn mich damit vorher Jemand gespoilert hätte, wäre der Band nicht ansatzweise so mit reißend gewesen. Das ist wieder so einer der seltenen Bände, wo man einfach mal wirklich den Mund halten muss :D
Deswegen tue ich das auch.
Jetzt bin ich ein wenig hin und her gerissen, ob ich einen weiteren Fairy Tail Band lesen soll oder nicht.
Hm.. Ich glaub ich mach aber mal mit Haus der Sonne Band 4 von Taamo weiter. Auf den Band hab ich mich auch schon sehr gefreut ♥

19:31:
Aww der Band war wieder süß, auch wenn in der Geschichte immer etwas trauriges mit schwingt. Ich hoffe so sehr, dass die beiden im nächsten Band mal aus dem Quark kommen. Mao und Hiro sind teilweise schon blind.
Am Anfang des Bandes hab ich gedacht, dass Daiki eher nur Stress machen würde, aber es verlief doch recht entspannter als ich gedacht hatte.
Ich freue mich jetzt schon sehr auf den nächsten Band ♥
Weiter gehts nach einer kleinen Blogrunde mit Assassination Classroom Band 10.

20:42:
Assassination Classroom Band 10 war ganz amüsant. Ich fand den riesigen Pudding total toll ♥
Ansonsten frag ich mich jedes Mal, warum ich die Reihe immer so selten weiter lese.
Die Bände sind allesamt immer spannend und lustig. Und ich freue mich auch immer auf den nächsten.
Ich verabschiede mich auch an dieser Stelle für heute schon. Ich muss nämlich noch mein Essen für morgen fertig machen, da ich morgen wieder arbeiten muss. Und ich verbringe morgen, dank abendlicher Fortbildung meinen ganzen Tag dort. Wenigstens hab ich zum Mittag extra etwas mehr gekocht. Ich brauch aber noch mein Frühstück und Abendessen. :D
Ich freue mich aber dennoch auf die Arbeit, da unsere Frühstücksrunde so amüsant ist. Manchmal würde ich darüber echt gerne ein Buch schreiben. Es hätte defintiv potenzial, aber mir wurde leider keine Schreibmuse angeboren.
Ach ich rede mal wieder zu viel.
Die Fragen beantworte ich morgen Abend oder ggf. in meiner Mittagspause. Ich wünsche euch allen noch eine schöne Mangalesenacht ♥

Fragen:
Antworten folgen morgen ~

1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen?
6 Stück. Ich glaube so viel hab ich schon lange nicht mehr bei einer Lesenacht gelesen.

2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
Haus der Sonne Band 4 und Fairy Tail Band 45. Fairy Tail fand ich einfach sehr gut gemacht. Ich hätte damit einfach nicht gerechnet, was passiert ist. 

3) Hat dich heute ein Manga enttäsucht?
Nein, ich war von allen begeistert oder amüsiert :)

4) Heutige Lieblingszene?
Ich schreib extra mal mehr, damit man nicht direkt gespoilert wird. 
Ich hab nämlich mal ein kleines Foto gemacht. Ein richtiger Spoiler ist es glaub ich nicht. Trotzdem geb ich euch die Zeit, langsam runter zu scrollen oder ganz ganz schnell damit ihr nach frage 5 kommt. 
Ich mochte die Szene einfach total ♥ 
Wenn man die beiden aber kennt ist die Szene irgendwie witzig :D


5) Das schönste/interessanteste Cover, das du heute bei Jemanden gesehen hast?
Die rothaarige Schneeprinzessin Band 11 und 12 sah ganz hübsch aus ♥ Gesehen hab ich das ganze bei Bookseduction

6) Hast du heute einen neuen Manga bei einen anderen Teilnehmer entdeckt?
Die rothaarige Schneeprinzessin und zwar hab ich es bei Bookseduction gesehen. Ich fand die Cover auch sehr ansprechen, wie ihr zuvor gelesen habt. 
Außerdem Our Miracle bei Alicia gesehen.

7) Allgemein: Wenn du dich über einen Manga informierst, was wäre dein KO-Kriterium für dich, dass du diesen auf keinen Fall lesen würdest.
Die Story. Wenn sie mich nicht interessiert oder ich schon in Reviews gelesen habe, dass sie in eine Richtung verläuft, die ich absolut nicht ausstehen kann. Genau dann wird der Manga definitiv nicht gekauft, allem anderen gebe ich gerne eine Chance, da ja die Interessen unterschiedlich sind und mir ein Manga ja vielleicht doch gefallen könnte obwohl er anderen nicht gefallen hat. 

8) Allgmein: Momentane Manga-Empfehlung? 
Noragami! Ich mag die Charaktere total gerne und auch, dass es nicht immer alles super läuft. Speziell meine ich damit zum Beispiel die Situation zwischen Bishamoten und ihren Shinkis. 
Allerdings hat die Reihe auch sehr viel charmantes an sich. Ich mag die Situationen, die Yato mit seiner Art und Weise auflockernt. Auch wenn er oft selbst der Verursacher war. Oft ist es dabei auch noch lustig. 
Im Shojo Bereich würde ich Haus der Sonne und Miyako auf den Schwingen der Zeit empfehlen. Bei beiden Reihen mag ich, dass die klassischen Shojo-Elemente mit traurigen Hintergründe verknüpft sind. Vor allem Miyako hat mich oft überrascht. 
Und welche Reihe ich ständig empfehlen könnte ist Blue Spring Ride. Ich mag dieses neutrale dahinter. Im Prinzip könnte  diese Geschichte jedem passiert sein und das macht es zu etwas besonderen. Ich konnte mich immer sehr gut in Futaba rein denken ♥